2. Mannschaft - 4. Liga

<< 13.Sep 17 >> - Der rauhe Wind der 4. Liga

Die 2. Mannschaft muss weiter tief unten durch. Für die seit langer Zeit erfolgsverwöhnte Mannschaft von Trainer Luijf, stehen die Zeichen auf Sturm. In der 4. Liga weht seinem Team ein rauher Wind entgegen. Vergangenen Sonntag haben Reggies Jungs ihre 3. Niederlage in Folge kassiert und das tut weh. Wie zuvor kämpft der Mannschaft mit Verletzungen, aber das ist nicht das Einzige. Trainer Luijf: "Im Moment haben wir riesige Mühe mit der härteren Gangart und dem höheren Tempo in der 4. Liga um etwas substantielles entgegen zu setzen."

Dabei hatten Reggies Jungs sich diesen Sonntag fest vorgenommen den ersten Saisonsieg einzufahren. Nach einer durchaus hoffnungsgebende Anfangsphase, in der die Gastgeber 2 mal an dem hervorragenden Goalie der Gäste scheiterten, kam es Knüppeldick. In der 21. Minute wurden den Grosshöchstetter ihr mangelhaftes Passspiel zum Verhängnis. Mit einem Doppelschlag setzte Ticino Bern in der 21. und 23. Minute den Hoffnungen der Gastherren ein brutales Ende. Der Ursprung der beiden Tore lag in einem Fehlpass in den eigenen Reihen. Es wurde aber noch schlimmer. Als die Gäste nach einem Freistoss 34 Minute auch noch das 0-3 markierten konnten, war die Stimmung auf dem Arniacher im Keller. Zum Glück konnte Innenverteidiger Nicolas Steiner einige Minute später, nach einem Eckstoss, mit einem abgefälschten Schuss den Schaden verringern. (1-3)

Nach der Pause versuchten die Grosshöchstetter alles um wieder heran zu kommen kommen. Es war Damiano Aerni, der mit einem gelungen Kopfstoss in der 59. Minute die Hoffnung auf den Arniacher zurück brachte. Damit leitete er auch eine starke Druckphase seiner Mannschaft ein. Statt dem erhofften 3-3, kam aber in der 71. Minute der Genickschlag 2-4. Reggies Jungs sank der Mut buchstäblich in die Schuhe und die Mannschaft konnte ab dem Moment nicht mehr viel positives zu Stande bringen. Desillusioniert, Müde und körperlich angeschlagen, mussten sie noch zwei mal ein Tor zugestehen. (2-6)

FC Grosshöchstetten-Schlosswil - FC Ticino Bern 2:6 (1:3)
Offizieller Rapport

Tore
23` 0:1 Ticino
24` 0:2 Ticino
35` 0:3 Ticino
38` 1:3 Steiner N.
59` 2:3 Aerni D. (Röthlisberger N.)
71` 2:4 Ticino
84` 2:5 Ticino
90`+3` 2:6 Ticino

Karten
28` Verwarnung Patrik Zurflüh (Grosshöchstetten)
63` Verwarnung Eldem Sinaci (Ticino Bern)
65` Verwarnung Joël Loosli (Grosshöchstetten)
69` Verwarnung Elia Johner (Grosshöchstetten)
73` Verwarnung Arben Zenelji (Ticino Bern)
80` Verwarnung Omer Ahmed (Grosshöchstetten)

Coach
Reginald Luijf

Scorer Saison 2017 / 18
Spieler Tore Assist Punkte
Aerni D. 2 1 3
Tanner M. 1 0 1
Luijf M. 1 0 1
Loosli J. 1 0 1
Steiner N. 1 0 1
Helbing C. 0 1 1
Röthlisberger N. 0 1 1


Datum/Zeit Gegner Resultat
Sa, 28.07.2018
18:00
sc thörishaus (4.)
Trainingsspiel
0-7
Sa, 04.08.2018
16:00
FC HüNIBACH (5.)
Trainingsspiel
2-2
So, 19.08.2018
10:15
SC BüMPLIZ 78
Meisterschaft
2-2 bericht
So, 26.08.2018
12:30
FC MURI-GüMLIGEN
Meisterschaft
0-2 bericht
Sa, 01.09.2018
19:00
fc gerzensee
Meisterschaft
1-2 bericht
So, 09.09.2018
12:30
SC WORB B
Meisterschaft
3-6 bericht
Sa, 22.09.2018
20:00
fc goldstern
Meisterschaft
3-2 bericht
So, 30.09.2018
12:30
SC MüNCHENBUCHSEE
Meisterschaft
1-3 bericht
Sa, 06.10.2018
17:00
fc rüschegg
Meisterschaft
0-1 bericht
So, 14.10.2018
12:30
FC STERNENBERG
Meisterschaft
1-1
Sa, 20.10.2018
18:00
c.f. españa
Meisterschaft
So, 28.10.2018
12:30
SCI ESPERIA 1927
Meisterschaft
Sa, 03.11.2018
19:00
sc wohlensee
Meisterschaft
Sa, 30.03.2019
14:00
sc bümpliz 78
Meisterschaft
Sa, 06.04.2019
17:00
fc muri-gümligen
Meisterschaft
So, 14.04.2019
12:30
FC GERZENSEE
Meisterschaft
Mo, 22.04.2019 sc worb b
Meisterschaft
So, 28.04.2019
12:30
FC GOLDSTERN
Meisterschaft
So, 05.05.2019
10:15
sc münchenbuchsee
Meisterschaft
So, 12.05.2019
12:30
FC RüSCHEGG
Meisterschaft
Sa, 18.05.2019
18:30
fc sternenberg
Meisterschaft
So, 26.05.2019
12:30
C.F. ESPAñA
Meisterschaft
Sa, 01.06.2019
18:00
sci esperia 1927
Meisterschaft
Mo, 10.06.2019 SC WOHLENSEE
Meisterschaft

HEIMSPIELE SIND IN GROSSBUCHSTABEN
auswärtsspiele sind in kleinbuchstaben
aktuell
06.10Schwierige Zeiten
30.09
22.09
09.09
08.09Gerzensee

kader

trainingszeiten
Di: 19:00 - 20:30 Thalibühl
Do: 19:00 - 20:30 Thalibühl

trainerstaff
Trainer
Reginald Luijf
Tel: 079 275 51 57
Mail: reginald.luijf@fcgs.ch

Staff
Michael Reinhard
Mail: michael.reinhard@fcgs.ch

Valentin Reist
Mail: valentin.reist@fcgs.ch


football.ch
Resultate/Rangliste
Nächste Runden
Spielplan
Team-Spielplan
Strafen

archiv
<< Oct 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304