Willkommen beim FC Grosshöchstetten-Schlosswil

<< 12. September 2021: 20 Jahre FCGS - #9: Ueli Brunner

Am 18.06.2001 wurde aus den beiden Vereinen FC Grosshöchstetten und SC Schlosswil der FC Grosshöchstetten-Schlosswil.
Da aufgrund der momentanen Situation ein gebührendes Fest nicht planbar ist, möchten wir den runden Geburtstag anderweitig feiern. Wir möchten Personen, welche den FCGS mitgeprägt haben oder Nahe stehen, auf unserer Website zu Wort kommen lassen.

Im neunten Teil geht es weiter mit Ueli Brunner - Langjähriger Juniorentrainer und Vorstandsmitglied vom FCG,OK-Mitglied der Thalibühl-Fest und 25 Jahre lang Schiedsrichter.

Name Ueli Brunner
Geburtsdatum 28.11.1955
Spitzname im FCGS Brunner
Bisherige Vereine FC Muri Gümligen, Hendon Football Club, FCG/FCGS
(ehemalige) Funktion(en) beim FCGS (Jahr) - Juniorentrainer (1978-1989)
- Beisitzer/Kassier im Vorstand (ca. 10 Jahre in den 80er Jahren)
- Im OK aller Thalibühl-Feste und Thalibühl-Rocks
- 25 Jahre SR für den FCG/FCGS
Lieblingsteam YB und auch noch ein bisschen Thun
Lieblingsspieler Pele, Kevin Keegan (auch nur weil ich mit Ihm Bier und manchmal auch härtere Drogen getrunken habe), Horst Hrubesch (mein Vorbild für Kopfballtore), Maradona und natürlich Hene Frei.

Welches war dein erster Berührungspunkt mit dem FCGS/FCG/SCS?
1976 wurde in der legendären Pintli-Bar eine Abmachung getroffen, dass ich während des WK von Fixu (Tinu Gerber - siehe https://fcgs.ch/index.php?kid=8&bid=1467) seine Juniorenmannschaft des FCG trainiere. Mit grösster Wahrscheinlichkeit, wurde dies so Morgens um 4 Uhr in der Backstube bei Kellers noch entsprechend besiegelt :-).

Was waren/sind deine Gedanken zur Fusion der beiden Vereine FC Grosshöchstetten und SC Schlosswil im Jahr 2001?
Für mich war dies sinnvoll. Als Auswärtiger hatte ich auch nicht die gleichen Emotionen, wie die Kracks der ersten Stunde. Wie sich zeigte waren die Fussballer wieder einmal etwas schneller als der Rest der Gemeinden.

Wie war das Vereinsleben zu deiner Zeit? Was hast du geschätzt?
Eine sehr gute Kameradschaft. Die Sonntagabend Treffs im Tea-Room Cristal bei Hene und dem fantastischen Himbeerkuchen von Hans Bartlome. Aber auch der Zusammenhalt, dass wir die Thalibühl-Feste mit den Jodlern organisieren konnten. Ein Franz Stadelmann, Geschwister Bieberstein oder auch Maja Brunner waren die Stars. Später, dann die Thalibühl-Rocks mit Vera Kaa, Natascha und nicht zuletzt Polo Hofer auf dem Thalibühl waren schon High-Lights welche schätzenswert waren. Aber auch die Reisen nach München und die Gegenbesuche vom FC Baldham bleiben in guter Erinnerung. Natürlich waren auch die Erfolge mit den verschieden Aufstiegen cool.

Wie hat sich der Fussball verändert im Vergleich, als du noch aktiv warst zu heute? Bist du immer noch mit dem Fussball verbunden?
Der Fussball ist schneller, technisch versierter aber auch kampbetonter geworden. Es geht halt um sehr viel Geld. Das Budget zu meiner Zeit als Kassier war so um die 30 Tausend Franken.
Nach wie vor bin ich mit dem Fussball oder eben mit meinen Freunden und Kollegen des FCGS verbunden – auch wenn ich nicht mehr trainieren kann, bin ich stets in der Dritten Halbzeit der Superveteranen anwesend und auch öfters auf dem Arniacher anzutreffen – da sind immer Freunde und Kollegen.

Welche Anekdote aus deiner Zeit beim FCGS möchtest du uns noch erzählen?
Bei Juniorenspiel gegen den EDO-Simme lagen wir in der Halbzeit 4:0 in Rückstand. Eine Standpauke bester Güte in der Pause rüttelte die Junioren derart auf, dass wir 4:6 gewannen. Ein schönes Erfolgserlebnis auf welches ich noch heute angesprochen werde.

Aber auch das erste legendäre Thalibühl-Fest mit Franz Stadelmann, der Morgens um 1 Uhr noch seine Jödelchen zum Besten gab, was die Jodler erfreute und den Fussballern doch eher etwas zu viel des Guten war.

….hier noch eine Frage an die Superveteranen? Wem wurden die Schuhe geküsst?

Wo siehst du den FC Grosshöchstetten-Schlosswil in 20 Jahren?
Ich bin überzeugt, dass es weitere Zusammenlegungen der Vereine geben wird und der FCGS sich in der 2. Liga etablieren kann.

Corona Schutzkonzept

Wir suchen...

FCGS auf Facebook

Werden Sie jetzt Websponsor!

Aktuell

Nächste Events

football.ch

Aktuelle Spiele

Sa, 09.10.2021 13:00Jun C - FCB13 - 1FC Aarwangen / Bützberg Meisterschaft, Mutti @ FCB
15:00Jun B - FCB2 - 4FC Dürrenast Meisterschaft, Mutti @ FCB
18:00FC Frutigen 4 - 31. MannschaftMeisterschaft
So, 10.10.2021 15:00FC Steckholz 1 - 42. MannschaftMeisterschaft
Fr, 15.10.2021 19:30FC EDO Simme - Senioren 30+Meisterschaft
Sa, 16.10.2021 - FC Wyler c - Jun EbJuniorenturnier E
08:30FC Länggasse b - Jun FaJuniorenturnier F
10:00Jun Ea - Heimturnier aJuniorenturnier E, Arniacher
12:30Jun D - FCGS - FC Stella Azzurra Meisterschaft, Arniacher
13:00SC Wohlensee c - Jun FbJuniorenturnier F
13:30Koppiger SV - Jun C - FCBMeisterschaft
So, 17.10.2021 10:151. Mannschaft - FC Gerzensee Meisterschaft, Arniacher
12:302. Mannschaft - FC Bützberg Meisterschaft, Arniacher
12:30FC Belp - Jun B - FCBMeisterschaft
Mi, 20.10.2021 19:30Jun B - FCB - FC Steffisburg aMeisterschaft, Mutti @ FCB
Fr, 22.10.2021 19:30Senioren 30+ - FC Oberdiessbach Meisterschaft, Mutti @ FCB
Sa, 23.10.2021 - FC Bern Mädchen - Jun GaJuniorenturnier G
- SC Thörishaus b - Jun EbJuniorenturnier E
- FC Zollikofen b - Jun EaJuniorenturnier E
- SC Worb c - Jun FbJuniorenturnier F
10:00Jun Fa - Heimturnier aJuniorenturnier F, Mutti @ FCB
13:00Jun C - FCB - Team Sumiswald / Huttwil bMeisterschaft, Mutti @ FCB
15:30FC Münsingen c - Jun D - FCGSMeisterschaft
16:30FC EDO Simme - 1. MannschaftMeisterschaft