Senioren 30+ - FC Oberdiessbach

<< 12.Oct 09 >> - Unentschieden zum Vorrundenende
Am Mittwoch Abend reiste der FCGS zum Tabellen Zweitletzten FC Bern. Eigentlich war auf dem Papier die Favoritenrolle klar. Das Spiel fand im legendären Stadion Neufeld statt.

Der FCGS startete gut in die Partie und liess den Ball laufen. Die ersten 10 Minuten war ein gegenseitiges abtasten. Der FCGS merkte schnell, dass dieser FC Bern besser ist als ihr Tabellenplatz. In der 15 Minute wurde Kusi "Chly" Nydegger lanciert aber er verzog. Kurze Zeit später nach einer schönen Kombination kam Heiniger zu einem Torschuss, welcher das Ziel nur knapp verfehlte. Dann liess der FCGS nach und die Räume auf dem grossen Spielfeld wurden für den Gegner immer grösser. Torwart Mändu musste immer mehr eingreifen. So auch bei einem Freistoss aus 20 Meter, welcher er aber bravourös hielt. Nun hatte der FC Bern das Spiel klar in der Hand. Kurz vor der Pause scheiterte der Gegner nach am Pfosten. Dann bat der Schiedsrichter zum Pausentee.

Nach der Pause ging das Spiel weiter wie vorher. Der FC Bern drückte. In der 10 Minute kam der Gegner zu einem Freistoss in der Nähe des Corners. Als der Spieler anlief erwarteten alle eine Flanke-denkste er verwandelte direkt. Nur wenige Minuten später kam es zu einem Corner. Mändu wurde klar von einem Spieler des FC Bern im Fünfmeterraum gehindert an den Ball zu kommen. Dies war eigentlich allen klar ausser dem Schiedsrichter, welcher das 2:0 als regulär betrachtete. Jetzt endlich ging ein ruck durch das Team. Die Aufstellung wurde offensiver. In der 20 Minute wurde Kreuter durch einen Passbrellball von Ibu lanciert. Er traf aber nur den Pfosten. Ein paar Minuten später lancierte Züri mit einer Mischung "reinrutschpikenpass" (kann man nicht beschreiben musste man sehen) Kreuter welcher dann den Ball nur noch neben dem Torwart einschieben musste. Der FCGS drückte wieder und der FC Bern wurde nur noch über Konter gefährlich. Doch was aufs Tor kam wurde von Mändu und seiner Verteidigung abgewehrt. Kurz vor Schluss hatte Herrmann Chäspu noch einen Energieanfall und trieb den Ball. Beim Doppelpass mit Züri wurde er gefoult raffte sich auf bekam den Ball im Strafraum und lupfte den Ball dem Gegner an die Hand. Da der Schiedsrichter aber Vorteil laufen liess gab es kein Elfer sondern Freistoss an der Strafraumgrenze. Walker und Kreuter unterhielten sich noch in welche Ecke man schiessen soll. Kreuter hörte auf den Rat von Routine Walker und verwandelte direkt. Am ende war es ein verdientes Remis.

Die Vorrunde ist für die Senioren nun schon zu Ende und sie überwintern im schlechtesten Fall auf Rang 3.

Bericht: Dino


FC Bern vs. FCGS 2:2
Tore: Kreuter, Kreuter

Startaufstellung:
Mändu
Ibu, Bieri, Röfe, Zoran
Schär, Nydegger Thom, Herrmann, Züri
Heiniger, Chly

Weitere Spieler mit Einsätzen
Walker, Kreuter

Torschützenliste 09/10
4 Tore: Kreuter
2 Tore: Heiniger, Züri, Ibu
1 Tor: Wälti, Kühni, Chly

Datum/Zeit Gegner Resultat
Fr, 22.03.2019
20:15
FC BERN B(SEN.30+)
Trainingsspiel
2-1
Fr, 26.04.2019
20:15
TEAM UNTERE EMME
Meisterschaft
1-2
Fr, 03.05.2019
19:00
fc aarwangen
Meisterschaft
2-2
Fr, 10.05.2019
20:15
FC HASLE-RüEGSAU
Meisterschaft
2-4
Mi, 15.05.2019
20:00
sc wynau / steckholz
Meisterschaft
1-2
Fr, 24.05.2019
20:15
FC HERZOGENBUCHSEE
Meisterschaft
Di, 04.06.2019
20:15
fc bützberg
Meisterschaft
Fr, 07.06.2019
20:15
TEAM UNTER-EMMENTAL
Meisterschaft

HEIMSPIELE SIND IN GROSSBUCHSTABEN
auswärtsspiele sind in kleinbuchstaben
aktuell
25.07Seniorengruppierung 30+
24.03Seniorengruppierung mit dem FC Konolfingen
13.08Rückzug der Senioren
12.10Unentschieden zum Vorrundenende
06.10Spitzenspiel gewonnen ...

trainingszeiten
Mi: 20:00 Oberdiessbach

trainerstaff
Trainer
Sandro Stegmann
Tel: 077 411 65 50
Mail: sand_ris88@hotmail.com

football.ch
Resultate/Rangliste
Nächste Runden
Spielplan
Team-Spielplan
Strafen

archiv
<< May 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
29300102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102