Senioren 30+ - FC Oberdiessbach

<< 6.Oct 09 >> - Spitzenspiel gewonnen ...
Am Freitag Abend stand das Auswärtsspiel gegen den FC Jegenstorf auf dem Spielplan. Da es viele Ferienabwesende gab waren wir gespannt welche Leute Züri fand und aufbot. Und siehe da er hat es wieder geschafft eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen. Herzlichen Dank auch an Stettler Tinu, welcher vorerst das coachen übernahm.
Uns war klar, dass bei diesem Spitzenkampf nur der Sieger dem Leader näher kommt.

Wir fanden sehr gut in die Partie und konnten mit schönen staffeten den Gegner in seine Hälfte drängen. Nach ca. 10 Minuten wurde es aber erstmals gefährlich vor dem Tor des FC Jegenstorf. Doch leider schoss Kusi "Chly" Nydegger knapp am Tor vorbei. Viele Chancen mussten wir dem Gegner in der Anfangsphase nicht zugestehen. Sie hatten aber einen 10ner, welcher einen guten Schuss hatte und aus jeder Lage aufs Tor schoss. Doch Torhüter Lüchinger hielt alles, zum Teil mit spektakulären Paraden, was auf seinen Kasten kam. Nach 20 Minuten erlöste Züri den FCGS nach einer schönen Kombination und schoss das 0:1. Der FCGS drückte weiter-Chrigu (Verletzungssorgenkind) Walker spielte nach 30 Minuten immer noch (bis jetzt hat ers auf ca. 5 min. gebracht) und spielte immer wieder schöne Bälle in die Spitze. Leider wollte das zweite Tor nicht fallen. Somit ging es mit einem 0:1 in die Pause.

Nach der Pause war der Gegner presänter auf dem Platz und versuchte das Spiel an sich zu reissen. Die Druckphase überstand der FCGS jedoch und nahm das Spiel nun wieder in die Hand. Nach ca. 65 Minuten pfiff der Schiedsrichter einen Elfmeter für uns. Doch keiner wollte schiessen. Walker übernahm die Verantwortung und scheiterte. Nun drückte uns der Gegner vermehrt in unsere Spielhälfte und kreierte gute Chancen, welche zum Teil kläglich vergeben wurden. Der FCGS spielte nun Konterfussball und dies mit Erfolg. Ein Abgewehrter Ball kam zu Kreuter dieser spielte zu Züri (er verlangte den Ball schon bevor er richtig angekommen war) und dieser lancierte Heiniger. Er verlud noch den Torhüter und schoss das 0:2.
Kaum angespielt kam der Gegner in unseren Strafraum. Röfe wollte den Ball rausschlagen, was ihm eigentlich auch gelang und kam dem Gegenspieler ein bisschen an. Alle waren verwundert, dass der Schiedsrichter hier Penalty pfiff. Der FC Jegenstorf nahm dankend an und verkürzte. Nun wurde es eine richtige Abwehrschlacht. Doch der FCGS verstand es zum Teil mit Glück den Vorsprung zu verwalten.

Die Senioren sind somit auf Rang 2 vorgestossen und nur 1 Punkt hinter dem Leader FC Bethlehem.


FC Jegenstorf - FCGS 1:2
Tore Züri, Heiniger

Startaufstellung:
Lüchinger
Ibu, Bieri Housi, Röfe, Zoran
Chly, Nydegger Thom, Züri, Walker
Kreuter, Heiniger

Weitere Spieler mit Einsätzen:
Kühni, Stettler

Torschützenliste 09/10
2 Tore: Kreuter, Heiniger, Züri, Ibu
1 Tor: Wälti, Kühni, Chly

Datum/Zeit Gegner Resultat
Fr, 22.03.2019
20:15
FC BERN B(SEN.30+)
Trainingsspiel
2-1
Fr, 26.04.2019
20:15
TEAM UNTERE EMME
Meisterschaft
1-2
Fr, 03.05.2019
19:00
fc aarwangen
Meisterschaft
2-2
Fr, 10.05.2019
20:15
FC HASLE-RüEGSAU
Meisterschaft
2-4
Mi, 15.05.2019
20:00
sc wynau / steckholz
Meisterschaft
1-2
Fr, 24.05.2019
20:15
FC HERZOGENBUCHSEE
Meisterschaft
Di, 04.06.2019
20:15
fc bützberg
Meisterschaft
Fr, 07.06.2019
20:15
TEAM UNTER-EMMENTAL
Meisterschaft

HEIMSPIELE SIND IN GROSSBUCHSTABEN
auswärtsspiele sind in kleinbuchstaben
aktuell
25.07Seniorengruppierung 30+
24.03Seniorengruppierung mit dem FC Konolfingen
13.08Rückzug der Senioren
12.10Unentschieden zum Vorrundenende
06.10Spitzenspiel gewonnen ...

trainingszeiten
Mi: 20:00 Oberdiessbach

trainerstaff
Trainer
Sandro Stegmann
Tel: 077 411 65 50
Mail: sand_ris88@hotmail.com

football.ch
Resultate/Rangliste
Nächste Runden
Spielplan
Team-Spielplan
Strafen

archiv
<< May 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
29300102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102