1. Mannschaft - 3. Liga

<< 22. Juli 2018>>: FC Grosshöchstetten-Schlosswil gewinnt ersten Test mit 6:1

"Direkt analysieren" – FC Bolligen geht gegen FCGS unter

Die Gelb Blauen haben am Sonntagvormittag das erste Testspiel in der Sommer-Vorbereitung gewonnen – und das ziemlich deutlich: Die Emmentaler überfuhren den FCB (3. Liga, Gruppe 3) mit dem ehemaligen FCGS-Trainer Miguel Gonzalo an der Seitenlinie und den ehemaligen FCGS-Spielern Kristijan Sakica und Simon Sakica (neu Assistenztrainer) gleich mit 6:1 (4:0).

In der Saisonvorbereitung hatte die Heimmannschaft bis dato einen guten Eindruck hinterlassen – das änderte sich auch am Sonntag auf dem Arniacher nicht: Speziell in der ersten Hälfte tat sich die Auswärtsmannschaft richtig schwer. Individuelle Fehler bestrafte der FC Grosshöchstetten-Schlosswil eiskalt.

Das erste Beispiel: Sümer K. verwandelte einen Strafstoss nach nur vier Spielminuten eiskalt – 1:0 (4.). Hohes Pressing, das Linksaussen Läderach schliesslich in einen Treffer ummünzte, brachte kurz darauf bereits das zweite Tor für den FCGS – 2:0 (13.). Vor der Pause liess sich der FC Bolligen dann noch zweimal auskontern, wobei erneut Läderach (17.) und Zürcher (27.) die Nutzniesser waren. Mit einem deftigen 4:0 ging es in die Kabinen.

"Wissen, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben"

Trainer Stephan Bruni nahm dann im Verlauf der zweiten Hälfte fünf Spielerwechsel vor. Dabei kam auch Jugendspieler Biblekaj zu seinem ersten Einsatz für die Gelb Blauen (62.). Das zeigte Wirkung: Die Emmentaler traten nicht mehr ganz so dominant auf und der FCB näherte sich etwas mehr dem gegnerischen Tor an. Eine Trendwende leitete das aber nicht mehr ein. Stattdessen verwandelten erneut Zürcher (62.) und Herrmann L. (87.) zum 6:1-Endstand – der Auswärtsmannschaft gelang in der 67. Spielminute das zwischenzeitliche 5:1 (67.).

"Der Sieg ist natürlich deutlich. Aber wir werden das Spiel und das Gegentore am Dienstag im Training direkt analysieren und unsere Schlüsse daraus ziehen. Wir wissen, dass wir trotzdem noch viel Arbeit vor uns haben", wurde Trainer Stephan Bruni nach der Partie zitiert.

Nächstes Spiel
Am kommenden Sonntag, 29. Juli 2018 (10.15 Uhr, Arniacher, Grosshöchstetten) fährt dann für das nächste Testspiel der SC Burgdorf, ein echtes 3.-Liga-Schwergewicht, nach Grosshöchstetten.

Telegramm
FC Grosshöchstetten-Schlosswil – FC Bolligen 6:1 (4:0)
Offizieller Rapport

Aufstellung (taktische Ausrichtung 4 – 4 – 2)
Rumpf R., Rechsteiner P. (71‘ Zurflüh P.), Siegentahler P., Wyss Ph., Hirschi J. (62‘ Biblekaj J.), Sümer K., Herrmann L., Zurflüh P. (50‘ Stettler J.), Läderach Ch. (71‘ Hirschi J.), Herrmann M. (C) (50‘ Sümer R.), Zürcher M.

Einwechslungen
50‘ Sümer R. (C) (Herrmann M.), 50‘ Stettler J. (Zurflüh P.), 62‘ Biblekaj J. (Hirschi J.), 71‘ Zurflüh P. (Rechsteiner P.), 71‘ Hirschi J. (Läderach Ch.)

Reservebank
Beer T. krank, Bieri M. (Fuss) rekonvaleszent, Cuccu C. abwesend, Herrmann R. abwesend, Hofer Y. abwesend, Karau L. abwesend, Kutter M. abwesend, Schober J. (Fuss) verletzt, Steiner N. (Oberschenkel) rekonvaleszent

Trainer
Stephan Bruni

Tore
4‘ 1:0 Sümer K. (Elfmeter), 13‘ 2:0 Läderach Ch. (Herrmann M.), 17‘ 3:0 Läderach Ch. (Herrmann M.), 27‘ 4:0 Zürcher M. (Sümer K.), 62‘ 5:0 Zürcher M. (Herrmann L.), 67‘ 5:1 FCB, 87‘ 6:1 Herrmann L. (Sümer K.)

Karten
keine

Stadion
Arniacher, Grosshöchstetten

Zuschauer
39

Schiedsrichter
Coluccia Luigi

Scorer Saison 2018 / 19 (Meisterschaft und Pokalwettbewerb)
Spieler Tore Assist Punkte


Spielplan

Datum/Zeit Gegner Resultat
Di, 23.07.2019
19:00
FC WATTENWIL A(4.)
Trainingsspiel
So, 28.07.2019
10:15
FC SCHüPFEN (3.)
Trainingsspiel
So, 04.08.2019
10:15
fc lengnau (4.)
1. Runde Berner Cup
Di, 06.08.2019
19:00
FC KONOLFINGEN (3.)
Trainingsspiel
Sa, 17.08.2019
16:00
fc belp
Meisterschaft
So, 25.08.2019
10:15
FC GOLDSTERN
Meisterschaft
So, 01.09.2019
10:15
fc rubigen
Meisterschaft
So, 08.09.2019
10:15
FC SCHöNBüHL
Meisterschaft
Sa, 21.09.2019
19:30
fc breitenrain
Meisterschaft
So, 29.09.2019
10:15
FC KONOLFINGEN
Meisterschaft
So, 06.10.2019
10:15
fc schwarzenburg
Meisterschaft
So, 13.10.2019
10:15
FC GERZENSEE
Meisterschaft
So, 20.10.2019
13:00
fc jedinstvo
Meisterschaft
So, 03.11.2019 sc worb
Meisterschaft
So, 29.03.2020
10:15
FC BELP
Meisterschaft
Sa, 04.04.2020
18:00
fc goldstern
Meisterschaft
Mo, 13.04.2020 FC RUBIGEN
Meisterschaft
So, 19.04.2020
10:15
fc schönbühl
Meisterschaft
So, 26.04.2020
10:15
FC BREITENRAIN
Meisterschaft
So, 10.05.2020
10:15
FC SCHWARZENBURG
Meisterschaft
Sa, 16.05.2020
19:00
fc gerzensee
Meisterschaft
So, 24.05.2020
10:15
FC JEDINSTVO
Meisterschaft
Sa, 30.05.2020
18:00
fc bethlehem be
Meisterschaft
So, 07.06.2020
10:15
SC WORB
Meisterschaft

HEIMSPIELE SIND IN GROSSBUCHSTABEN
auswärtsspiele sind in kleinbuchstaben

Aktuell

Trainingszeiten

Di: 19:00 - 20:30 Thalibühl
Do: 19:00 - 20:30 Arniacher

Staff

Trainer
Stephan Bruni
Tel: 079 777 71 50
Mail: stephan.bruni@fcgs.ch

Staff
Beatrice Burkhalter
Mail: beatrice.burkhalter@fcgs.ch

Kaspar Herrmann

Sergio Hirschi
Mail: sergio.hirschi@fcgs.ch

Beatrice Kobel
Mail: beatrice.kobel@fcgs.ch

Andrea Wenger
Mail: andrea.wenger@fcgs.ch

football.ch

Archiv